Schuler Schwestern erfolgreich bei BaWü Crossmeisterschaften in Weinstadt

Bild: Links Louna Schuler, rechts Maya Schuler

(PO) Am vergangenen Samstag, 12. März 2022 wurde Louna Schuler vom Kehler FV bei den Crossmeisterschaften in Weinstadt bei Stuttgart, Baden-Württembergische Meisterin in der Altersklasse U16. Bei herrlichem Sonnenschein über den Weinbergen, meisterten die jungen Athletinnen die staubige und kurvenreiche Strecke über 2800m. Louna siegte mit 15 Sekunden Vorsprung gegenüber Julie Ehrle vom TV Villingen, die im November den Crosslauf in Darmstadt für sich entscheiden konnte. Louna wurde damals fünfte. Mit diesem Lauf zeigte Louna, dass deutlich mehr in ihr steckt, als nur dem Druck ihrer Konkurrentinnen Stand zu halten. Maya Schuler belegte in diesem Lauf den fünften Platz. Nach einer verdienten Pause, starten die zwei Schwestern im April die Saison auf der Bahn. Am 20. Mai 2022 werden die beiden beim Mittelstreckenmeeting im heimischen Rheinstadion starten.

Autor: Philippe Oumedjkane; Übersetzung: Stephanie Brauch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.