Maya Schuler erfolgreich bei BaWü- Hallenmeisterschaften

(po & stb) Am 27. Februar fanden in Mannheim die Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften der U16 statt.

Maya Schuler vom Kehler FV vertrat die Region im Trikot der LG Ortenau Nord. Es gelang ihr ein brillianter Lauf. Mit einer Zeit von 2’27“73 belegte sie den 3. Platz. Damit verbesserte sie ihre persönliche Bestzeit vom September 2021 um “5.

Die Leichtathletikabteilung des Kehler FV mit Trainer Philippe Oumedjkane ist sehr stolz auf die Leistung von Maya! Bei ihrem nächsten Wettkampf, am 12. März bei den Baden-Württembergischen Crossmeisterschaften in Weinstadt, wird sie zusammen mit ihrer Schwester Louna ihr Können auf einer Strecke über 2800m unter Beweis stellen.

(Text und Foto: Philippe Oumedjkane, Übersetzung Stephanie Brauch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.