KFV bei Landesoffenen Kreismeisterschaften U14/U16 in Bühlertal

Mattis Bernd beim Speerwurf

(cg) Am Wochenende (18.Mai 2019) nahmen drei KFV-Athleten aus der Trainingsgruppe von Stéfan Beaudry an den Landesoffenen Kreismeisterschaften für U14 und U16 in Bühlertal teil. Silas Bourgeois (M13) gelang im 75 m Sprint eine persönliche Bestleistung von 10,62 Sek. Damit kam er auf den 3. Platz. Im Weitsprung landete er mit einem guten Sprung von 4,21 m am Ende auf dem4. Platz. Außerdem nahm Silas erstmals an einem Hochsprungwettkampf teil und erreichte mit übersprungenen 1,20 m den 3. Platz. Frederik Beaudry (M14) und Mattis Bernd (M13) waren ein wenig enttäuscht über ihre Leistungen in Weitsprung. Etwas besser lief es für sie aber im Speerwurf, den sie erstmals absolvierten. Frederik warf 22,84m und Mattis 22,43 m. Alle Teilnehmer sammelten in Bühlertal gute erste Erfahrungen, die auf weitere Leistungsverbesserungen in dieser Saison hoffen lassen.

(Autor: Dr. Cornelius Gorka)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.