Grenzüberschreitendes Leichtathletikmeeting am 9. Juli 2021 im Kehler Rheinstadion

(CH) Nachdem  aufgrund sinkender CORONA Zahlen Sportveranstaltungen im Außenbereich und im begrenzten Umfang in den nächsten Wochen in Kehl wohl wieder möglich sind, möchte der Kehler FV- Abteilung Leichtathletik  ein entsprechendes Meeting am 9.Juli im Rheinstadion ausrichten.

Es werden ausschließlich Wettbewerbe auf den mittleren Laufstrecken für Frauen  und Männer, sowohl für Aktive als auch U-20,  angeboten. Neben den 800 Meter können die 1500 Meter und die 5000 Meter Strecken gelaufen werden. Beginn dieser Veranstaltung ist am 9. Juli 2021 um 19 Uhr. Startberechtigt  sind Sportler*innen aus Baden und dem benachbarten Elsass. Laut Kehler FV sind die am Veranstaltungstag gültigen Hygieneanforderungen und Corona Regeln einzuhalten. Eine Voranmeldung ist zwingend erforderlich und Nachmeldungen sind nicht möglich. Die Anmeldung erfolgt über das Webportal des Badischen Leichtathletikverbandes (LADV), weitere Informationen und Rückfragen über kehlerfv-leichtathletik@gmx.de.

Der Kehler FV freut sich über eine rege und aktive Teilnahme!

Autor: Claus Haberecht

One thought on “Grenzüberschreitendes Leichtathletikmeeting am 9. Juli 2021 im Kehler Rheinstadion

  1. liebe Sportsfreunde ich kann nirgends die Uhrzeiten für die verschiedenen Starts finden?
    Wichtig für unsere Abfahrtszeiten mit dem Auto.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.