Samy Mahidi kehrt zum Kehler FV zurück

Weil er unbedingt Oberliga spielen wollte, war Mahidi, während der Saison 18/19 von der Racing-Schule zum KFV gekommen, im Sommer 2019 zum SV Linx gewechselt. Nun ist er wieder zurück im Rheinstadion. „Wir haben ihn und seine Spielweise kennen- und schätzen gelernt. Der Kontakt zu Samy ist nie abgebrochen“, erklärte KFV-Sportvorstand Timo Allgeier.

Wichtiger Führungsspieler

Sichtlich gereift, möchte der Franzose mit seinen 23 Jahren nun Verantwortung im KFV-Spiel übernehmen. Samy Mahidi ist sehr zweikampfstark, bringt dadurch Stabilität in der Defensive. Gleichzeitig hat er eine hohe Dynamik in seinem Spiel, gepaart mit einer exzellenten Schusstechnik. „Trotz seines noch jungen Alters wird er aufgrund seiner großen Erfahrung ein wichtiger Führungsspieler bei uns sein“, ist KFV-Trainer Frank Berger überzeugt.

Text: Mittelbadische Presse Bild: Kehler FV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.