KFV-Fussball-Jugend auch in CORNA-Zeiten aktiv

Seit Ende Oktober ruht der allgemeine Sport und Spielbetrieb. Dies macht gerade den Jugendlichen unserer Fußballabteilung zu schaffen. Insofern war es den Verantwortlichen der Jugendabteilung einige Fitnessangebote für das „Sport-Homeoffice“ anzubieten.

So bleibt die E1 KFV Jugend seit Beginn des Lockdowns durchgängig miteinander in Verbindung. Die Trainer Stefan und Christian haben eine Challenge ausgerufen, der sich sehr viele Jugendliche angeschlossen haben. Bei dieser Outdoor-Veranstaltung treffen sich zwei Spieler zu einer individuellen Zeit (um Gruppengröße zu vermeiden und den Abstand zu gewährleisten) und durchlaufen den Trimm-Dich-Parcours mit den vorgegebenen Aufgaben und messen hierbei auch Dauer und Strecke. Die Strecke ist natürlich mit etwas Phantasie auch an andere Gelände anpassbar für die Spieler anderer Verein und wurde beispielsweise auch schon in Leutesheim ausprobiert.

Auch die B-Junioren sind eifrig im individuellen Training unterwegs. Die Trainer Guseppe Costarini und Diego haben hierfür einige Übungsteile für Zuhause entwickelt die sich auch großer Beliebtheit erfreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.