Testspiel: SV Darmstadt 98 - Kehler FV 1:0 (0:0)

09.07.2014 - Baiersbronn (KeZ.) Achtungserfolg für Fußball-Oberligist Kehler FV. Das Team des neuen Trainers Helmut Kröll verlor gestern Abend in Baiersbronn-Klosterreichenbach nur mit 0:1 gegen den Zweitliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98. Das Tor für Darmstadt erzielte der Neuzugang vom 1. FC Köln, Maurice Exslager, in der 85. Minute.

Bei Dauerregen in der ersten Hälfte hielt der KFV über 90 Minuten sehr gut mit. Die Neuzugänge Fabian Herrmann und Felix Weingart sorgten im Angriff gleich für mächtig Dampf und hinten parierte der Kornmaier-Nachfolger Torwart Dominik Bleich fünf Großchancen der Darmstädter, die allerdings zwei harte Trainingswochen in den Beinen hatten. Am Samstag spielt der KFV im Rhein-Stadion im nächsten Testspiel gegen Racing Straßburg (17.30 Uhr).

Duell mit Zeitligist in Baiersbronn / Freitag 19.00 Uhr Kaderpräsentation im Rhein-Stadion

07.07.2014 - Kehl. Der einzige Ortenauer Fußball-Oberligist Kehler FV hat am morgigen Dienstag (Spielbeginn 18.30 Uhr) in Baiersbronn-Klosterreichenbach seinen ersten Härtetest zu bestehen. Das Team des neuen KFV-Trainers Helmut Kröll trifft auf Zweitliga-Aufsteiger Darmstadt 98.

Zu Hause im Rhein-Stadion bekommen die Fans den KFV erstmals am kommenden Freitag, 11. Juli, 19.00 Uhr zu sehen. Dann findet die obligatorische Kaderpräsentation statt. Und einen Tag später, am Samstag, 12. Juli, rollt dann auch das runde Leder in Kehl. Ab 16.30 Uhr findet die Talentsichtung der C-Junioren mit der Fußballschule von Kooperationspartner Racing Straßburg statt. Und um 17.30 Uhr trifft der Oberligist auf den französischen Nachbarn, Drittligist Racing Straßburg.

Vom 18. bis 20. Juli findet das Trainingslager in Seltz (Frankreich) mit Spielen gegen den VfR Kandel und den VfB Bühl statt.

 start
Chefcoach Helmut Kröll bei der ersten Trainingseinheit

Kehler FV startete mit dem Vorbereitungsprogramm

01.07.2014 - Kehl (hs). Am gestrigen Montag haben die Fußballer des Kehler FV mit der Vorbereitung auf die Oberligasaison 2014/2015 begonnen. Mit den Worten: „Ich bin der Helmut, heute beginnt die „Stunde Eins“ nach Bora“, begrüßte der neue Cheftrainer Helmut Kröll - in der vergangenen Spielzeit noch bei der KFV-U23 in der sportlichen Verantwortung - auf dem Trainingsplatz des Rheinstadions 22 Spieler. Mit dabei waren auch die Neuzugänge Fabian Herrmann (Offenburger FV), Felix Weingart, Torhüter Dominic Bleich (beide SV Oberachern) und Aymar N’Gueni (CS Mars Bischheim/Elsass).

file6fxvygu0wh36ge044pk

Alle Führungspositionen – geschäftsführender Vorstand sowie Abteilungsleiter – sind beim Kehler Fußballverein besetzt. Das war die Voraussetzung dafür, dass Claus Haberecht weiterhin an der Spitze des Vereins bleiben wird

Bei der Jahreshauptversammlung wurde ein »komplettes« KFV-Führungsteam gewählt

Aufbruchstimmung herrscht beim Kehler Fußballverein (KFV). In der Jahreshauptversammlung am Freitag im Clubhaus des Rheinstadions wählten die Mitglieder ein »komplettes« Führungsteam. Claus Haberecht steht für weitere zwei Jahre an der Spitze des Traditionsvereins.