Bildergebnis für yannick imbs kehler fv

Was seit einigen Tagen bereits als Gerücht kursierte, ist nun offiziell: Mit Yannick Imbs (hier noch im Trikot des SV Sandhausen) kehrt ein alter Bekannter zum Kehler FV zurück. Der mittlerweile 32-jährige Torjäger war bereits von 2009 bis 2011 für den Kehler FV aktiv und schloss sich nach seinen 24 Toren in der Oberliga-Saison 2010/2011 dem SV Sandhausen an, für den er insgesamt 2 Spiele in der 3. Liga absolvierte.

Der gesamte Verein und die Mannschaft freuen sich sehr, Yannick wieder in ihren Reihen begrüßen zu dürfen und erhoffen sich natürlich zahlreiche Tore von ihrem Neuzugang.

Willkommen zurück, Yannick Imbs!

Sax_Kevin_KFV_-_Denzlingen.jpg

Lange Zeit den Gegner dominiert, am Ende aber doch nur einen Punkt mitgenommen: Kevin Sax (rechts), bedrängt von einem Denzlinger Gegenspieler.

Nach einer starken Leistung hat es gestern für die Fußballer vom Kehler FV im Verbandsliga-Heimspiel gegen den FC Denzlingen nur zu einem 1:1 gereicht. Derweil ist man auf der Suche nach einem Stürmer fündig geworden.

file6w110exd0zq4qr25md7.jpg

Nach dem Sieg in Bad Dürrheim blicken KFV-Sportvorstand Jürgen Sax (re.) und Trainer Heinz Braun (2. v. re.) dem Duell morgen gegen Denzlingen entspannter entgegen..

Bereits am morgigen Freitag (Anpfiff 18.30 Uhr) empfängt der Kehler FV im Rheinstadion bei seiner Verbandsliga-Saisonheimpremiere mit dem FC Denzlingen einen Titelfavoriten, der beim Liga-Auftakt den SC Lahr 1:0 geschlagen hat.

file6w2evheyhxk19tawyg5q.jpg

Mit dem Saisonstart des KFV zufrieden: Kehls neuer Trainer Heinz Braun.

Dem Kehler FV gelang am Samstag ein nahezu perfekter Auftakt in die neue Saison der Fußball-Verbandsliga. Dank der Treffer von Stefan Laifer (41.) vom Elfmeterpunkt und David Assenmacher (45.) gewannen die Ortenauer beim FC Bad Dürrheim mit 2:0. Da Kehl auch defensiv sicher stand, hatten die Kurstädter nur wenig gute Chancen.