10390008 912664285415491 8797803459547492794 n
15.08.2014 - Kehl. Heimkehrer" beim KFV. Seit heute Mittag ist Yannick Assenmacher wieder für den Kehler FV spielberechtigt! Studienbedingt hatte er den KFV 2012 verlassen und spielte bis zur letzten Saison beim VFL Sindelfingen. Yannick ist bereits seit Beginn der Vorbereitung im Training unserer I. Mannschaft dabei und wird morgen schon mit zum FC 08 Villingen fahren. Herzlich Willkommen zurück Yannick.

Weingart1
Augen zu und durch - so das Motto nicht nur von Felix Weingart nach der 1:4-Pleite in Freiberg

Fußball-Oberliga: FC 08 Villingen - Kehler FV
Villingen ebenfalls mit einer Auftaktniederlage / Einsatz von Frank Berger noch offen

14.08.2014 - Kehl (hs). Nach der 1:4-Niederlage zum Saisonstart beim SGV Freiberg müssen die Fußballer des Kehler FV am zweiten Spieltag der Oberliga Baden-Württemberg erneut auswärts antreten. Am Samstag um 15:30 Uhr gastiert das Team von Trainer Helmut Kröll beim FC 08 Villingen.

13.08.2014 - Kehl (bb). Am Samstag, den 16. August 2014 geht es am 2. Spieltag gleich weiter mit der nächsten schweren Auswärtshürde beim FC 08 Villingen. Das südbadische Derby wird geleitet von Herrn Schiedsrichter Tobias Ebe mit seinen Assistenten Herrn Felix Ehing und Herrn Thomas Renner. Wir wünschen den beiden Mannschaften und dem Schiedsrichtergespann ein spannendes und faires Spiel. Anpfiff der Begegnung im ebm-papst-Stadion im Friedengrund ist um 15h30.

file6gjhabx6vtf8nfii6ep
Machtlos: Kehls Torwart Dominic Bleich (Mitte). Hakan Kutlu (Nr. 10) trifft zum zwischenzeit­lichen 3:1 beim Freiberger 4:1-Heimsieg

Fußball-Oberliga: SGV Freiberg - Kehler FV 4:1 (1:1)
Kein Auftakt nach Maß für den KFV / Fabian Herrmann erzielt Kehler Ehrentreffer

11.08.2014 - Freiberg (KeZ). Der Saisonauftakt des Fußball-Oberligisten Kehler FV ist missglückt. Beim Titelkandidaten SGV Freiberg konnte der KFV nur eine Halbzeit mithalten und musste mit einer 1:4 (1:1)-Niederlage im Gepäck die Heimreise antreten.