file6xfc65om8kj1itshmf76.jpg
Zweikampf mit viel Körpereinsatz zwischen dem Kehler Dejan Zdraveski (links) und Konstantin Fries vom SC Lahr.

Mit 0:3 (0:0) hat der Kehler FV das Ortenau-Derby der Fußball-Verbandsliga am Samstag im Rheinstadion gegen den SC Lahr verloren. Der Sieg der Gäste war verdient, viel aber zu hoch aus.

file6xdt4kjevp4wpc5yf76.jpg

Die Youngster Arber Paqarizi (Foto) und Mika Löbsack gaben zuletzt eine gute Vorstellung im Team des Kehler FV beim 3:1-Auswärtssieg in Singen ab.

Im Blickpunkt des Spieltags steht das Ortenau-Derby im Rheinstadion, wo der Kehler FV (8./17) den Tabellenvierten SC Lahr (24 Punkte) erwartet.

Sax-Kevin_2016-09-07_Kehler-FV_SV-Solvay-Freiburg-33.jpg
Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung und drei Toren von Edeltechniker Kevin Sax entführte der Kehler FV 3 Punkte aus Singen. Dieser wichtige Sieg macht im Kehler Lager Mut für die schwierigen bevorstehenden Wochen.

Dem Kehler FV gelang am Samstag mit einem 3:1-Erfolg in Singen der erhoffte Befreiungsschlag im Abstiegskampf der Fußball-Verbandsliga Südbaden.

9afbdffc-bdaf-4425-a241-3d13f28c0f60.jpg
Mit Leidenschaft und Teamgeist will der Kehler FV um Tarik Aras die 3 Punkte vom Bodensee entführen.

Der Kehler FV (11./14) ist weit weg von seinen Ansprüchen und steht am Samstag beim FC Singen 04 (9./15) vor einer hohen Hürde. Mit einem Sieg könnten sich die Schützlinge von Trainer Heinz Braun viel Luft verschaffen.