2016-12-10_Kehler-FV_FC-Auggen_10.jpg

Für Lukas Raabe (19) dürfte die Saison wegen eines mögliches Risses des Syndesmosebandes zu Ende sein.

Nach dem Unentschieden am vergangenen Wochenende beim Vorletzten FC Waldkirch hofft der Kehler FV auf den ersten Pflichtspielsieg 2017. Am Samstag um 15 Uhr besteht die Möglichkeit, im Heimspiel gegen den 1. FC Rielasingen-Arlen einen Dreier einzufahren

Kehl (bb). Am 27. Spieltag, Samstag, den 11. März 2017 gibt erstmals der Tabellenzwölfte 1.FC Rielasingen-Arlen (28 Punkte/33:34 Tore) seine Visitenkarte beim Tabellensechsten Kehler FV 07 (35 Punkte/44:35 Tore) ab. Die Partie wird geleitet von Schiedsrichter Jörg Bohrer mit seinen Assistenten Marvin Holdermann und Fabian Krause. Wir wünschen den beiden Mannschaften und dem Schiedsrichtergespann ein spannendes und faires Spiel. Anpfiff der Begegnung im Kehler Rheinstadion ist um 15h00.

Sax-Kevin_2016-09-07_Kehler-FV_SV-Solvay-Freiburg_33.jpg

Der bisher letzte Torerfolg für den KFV gelang ihm: Kevin Sax

Der Kehler FV ist nach der Winterpause nicht gut aus den Startlöchern gekommen. Dem 1-1 Unentschieden beim Tabellenschlusslicht Solvay Freiburg und der Derbyniederlage gegen Linx, folgte nun ein mageres 0-0 beim Vorletzten Waldkirch.

2016-09-03_Kehler-FV_FV-Waldkirch_18.jpg

Die Mauer soll stehen. Wie hier im Hinspiel, das KFV für sich entscheiden konnte.

 

Am Samstag muss die Hassensteintruppe zum FFC-Bezwinger FC Waldkirch. Hier soll der erste Dreier im neuen Jahr eingefahren werden.